August: Training & Gymnastizierung

Abwechslungsreiches Gestalten des Reitunterrichtes

Reitlehrer und Trainer sind bezüglich der Gestaltung Ihres Reitunterrichtes mit einer großen Herausforderung konfrontiert: Abwechslung für Reitschüler und Schulpferde zu schaffen, ist eine Aufgabe, die zwischen der riesigen Anzahl an Verantwortlichkeiten nicht einfach zu bewältigen ist. Das Pferdewirtschaftsmagazin möchte Ihnen hier die ein oder andere Möglichkeit geben, Ihre Unterrichtseinheiten abwechslunsgreich, effektiv und motivierend zu gestalten. Zunächst stellen wir uns die Frage, was guten Reitunterricht eigentlich ausmacht? Grundsätzlich ist es die




Der Equisense Sensor in Benutzung auf einem Pferd

[Advertorial] Ein förderndes Training für Ihre Schützlinge, Erfolge im Turniersport, gesunde, motivierte Pferde – das alles sind Merkmale, die ein effektives Trainingsprogramm ausmachen. Eine Menge Anforderungen an Trainer und Ausbilder. Der Trainingssensor von Equisense ist in der Lage, Ihre Trainingseinheiten zu überwachen und auszuwerten. Der perfekte Co-Trainer, welcher Ihnen aufschlussreiche Informationen über Geschwindigkeit, Takt, Absprungpunkte und Richtungen gibt. So unterliegen die Planungen Ihrer nächsten Einheiten einer professionellen Auswertung über den




Mückenschutz für Ihre Schulpferde

[Advertorial] Bereiter, Trainer und Reitlehrer sehen im Sommer einer Menge Feinde entgegen – Bremsen, Stechfliegen und Mücken machen eine konzentrierte Trainingseinheit fast unmöglich. Ihre Reitschüler und vierbeinigen Schützlinge sind permanenten Bissen ausgesetzt – Ihre Fliegenschutzmittel versagen spätestens nach der Aufwärmphase. So schön der Sommer für den Reitsport auch sein mag – er bringt Unruhe und Ablenkung in Ihren Trainingsalltag. Doch was tun, wenn alle Schutzmaßnahmen versagen?  Fliegenabwehsprays sind oft die




Produkttest - Gerader Sitz dank MT-Band

Mal wieder durfte die DLV | Dienstleistungsvereinigung der Pferdebranche ein tolles, innovatives Produkt für den Reitsport testen: Das MT-Band vom Entwickler Michael Traub. Dieses Band soll die Körperhaltung kontrollieren und verbessern. Wir dachten uns, das dies auch für Reiter eine hervorragende Möglichkeit ist, den eigenen Sitz zu justieren. Gerade für Reiter ist eine korrekte und aufrechte Körperhaltung elementar. Oft klappen die Schultern nach vorn, der Oberkörper gerät in Schieflage oder




Produkttest - Haltungskorrigierende Shirts für Reiter

Im Hinblick auf unseren letzten Produkttest zum Thema Taping am Pferd, haben wir uns nun noch einmal näher mit den Kinesiotapes beim Menschen beschäftigt. Die haltungskorrigierende Kleidung aus dem Anodyne Shop soll helfen, eine aufrechte und richtige Sitzposition einzunehmen. Bei regelmäßigem Tragen soll sich sogar eine Schmerzlinderung im Rückenbereich einstellen. Da haben wir es uns nicht nehmen lassen, das Shirt und den Bra im Reittraining zu testen. Denn wo sonst ist




Produkttest - Kinesiotaping am Pferd

Sportmediziner, Physiotherapeuten und Ärzte wussten es schon lange: Kinesiotapes helfen, unterstützen und lindern Schmerzen. Aber beim Pferd? Ich selbst trage öfters Tapes im Lendenwirbelbereich, um die Schmerzen einer alten Verletzung zu lindern und die Rückenmuskulatur zu unterstützen. Im Forum der Pferde Connection auf Xing kam die Frage auf, ob es mit Taping möglich ist, den Bewegungsablauf eines Pferdes zu unterstützen und es beispielsweise anzuregen, die Hinterhand aktiver einzusetzen oder den Hals




PRODUKTTEST: HERZFREQUENZSENSOR IM REITSPORT

Die DLV | Dienstleistungsvereinigung der Pferdebranche war wieder für euch als Produkttester unterwegs. Diesmal durften wir die wertvollen Trainingsmessgeräte von Polar Equine testen. Zur Verfügung stand uns der Herzfrequenzsensor und die M400 GPS Pulsmessuhr, bereitgestellt von Cardiozone Sportgerätevertrieb. Als Ziel des Produkttests haben wir uns das Austesten von Stresssituationen für das Pferd gesetzt. Welche Situationen regen das Pferd auf? Wie schnell beruhigt es sich wieder? Wie anspruchsvoll ist das tägliche Training für das Pferd?




Heute möchten wir auf die verschiedenen Möglichkeiten mit einem Pferd am Boden aus zu arbeiten, eingehen. Grundsätzlich stellt Bodenarbeit einen guten Ausgleich für alle Reiter und Pferde in jeglichen Disziplinen dar. Es geht eben nicht mehr nur um das hin und her und raus und rein. Der Großteil der Reiter will sich intensiver mit seinen Vierbeinern beschäftigen, es verstehen und kommunizieren. Die Sprache der Pferde wird von allerlei Trainern, Pferdeflüsterern




Der Sperrriemen - eine sachliche Auseinandersetzung

Heute möchten wir uns mit dem viel diskutierten, oft missverstandenen und tiefgründigen Thema auseinandersetzen: Der Sperrriemen. Meist ist es so, das er „halt dran ist“. Dennoch sollte man sich über die Wirkungsweise und Sinnhaftigkeit des unscheinbaren Riemens bewusst sein, ehe er eingeschnallt wird. In diesem Beitrag haben wir Argumente, die für oder wider den Sperrriemen sprechen, gesammelt und beleuchtet. Die oft falsche Verwendung, sei es durch Unwissenheit oder Gleichgültigkeit, kam durch