Haltung & Fütterung

Alternative Heilungsmethoden für Pferde

Alternative Heilungsmethoden – Als Reitbetrieb oder Reitverein sind Sie immer wieder auf der Suche nach dem richtigen Helfer bei Verletzungen oder chronischen Erkrankungen Ihrer Pferde. Zu groß ist inzwischen die Angst, unnötige Pharmakas einzuflößen oder den falschen Tierarzt zu rufen. Bei der steigenden Anzahl an Dienstleistungsangeboten ist es schwer, den Überblick zu behalten und sich das Beste für seine Pferd herauszunehmen. Das Pferde Connection Fachforum auf XING möchte mit Veterinärmediziner, Pferdesachverständiger




Zusatzfutter in der Pferdefütterung - Was hilft wirklich?

Wenn es etwas gibt, womit sich Pferdebesitzer immer wieder beschäftigen, ist es die Fütterung des Pferdes. Heutige Haltungsbedingungen, Krankheiten, psychische Probleme, ständige Wetterwechsel und erhöhte Trainingsanforderungen verlangen immer wieder nach einer konsequenten Auseinandersetzungen mit Kraft- und Zusatzfutter. Öle, Müslis, Kräuter und Mineralstoffe sind schnell unter das Futter gemischt und versprechen eine schnelle Wirkungsweise. Doch welche Mittel machen Sinn? Ab wann kann das Zufüttern schaden? Welche Arten von Zusatzfutter helfen bei




Das Immunsystem des Pferdes - Krankheiten effektiv vorbeugen

Jedes Jahr wieder kommt der Herbst und die ersten grauen, kühlen Tage doch wieder völlig unerwartet. Ihre Pferde scheinen „sorgenvoller“ und meist auch etwas unmotivierter. Der Kampf mit dem Fellwechsel und den ständig schwankenden Wetterbedingungen machen vielen Pferden zu schaffen. Es gibt einige Varianten, um Immunprophylaxe zu betreiben, Infektionskrankheiten vorzubeugen und so Ihre Pferde kräftig und gesund in den Wetterwechsel zu schicken. Von alternativen Behandlungsmethoden, diversen Zaubertränken bis hin zu energetischen Müslis hat die Pferdebranche




Pferdezähne - Die unterschätzten Problemverursacher bei Pferden

PFERDEZÄHNE – GEFAHREN UND VORBEUGUNG Heute Abend ist es soweit: Die Pferde Connection auf Xing startet aus der Sommerpause mit dem nächsten, heißen Webinar-Thema: Pferdezähne. Die auftretenden Probleme, die unregelmäßige Kontrollen und Behandlungen am Pferdezahn bereiten können, sind verheerend. Hier sind unter anderem Rittigkeitsprobleme, Veränderungen im Fressverhalten und dadurch entstehende Krankheiten wie Schlundverstopfungen, Koliken und Rückenprobleme aufzuführen. Schmerzen und Stress durch Entzündungen oder falsche Abreibungen an den Pferdezähnen führen häufig zu




Produkttest - Lucky Hooves Strohpellets als echte Alternative

Die DLV | Dienstleistungsvereinigung der Pferdebranche als Produkttester für euch unterwegs: Können Strohpellets eine echte Einstreu-Alternative zum gewohnten Stroh darstellen? Wie verhält es sich mit der Geruchsbildung im Stall? Können Strohpellets einfach entsorgt werden? Wie teuer sind Stroh-Alternativen und was sagen die Pferde dazu? Die DLV durfte 14 Säcke der Lucky Hooves Strohpellets bei zwei privat eingestellten Pferden testen und ist überrascht vom Ergebnis: AUSGANGSSITUATION: Zunächst wollen wir kurz unsere Ausgangssituation beschreiben: Die




Heu- Die HorseFuturePanel bringt es auf den Punkt: Nur 14,9% der Pferdehalter und -besitzer fühlen sich sehr gut über das Thema Fütterung informiert. Nur knapp die Hälfte der Probanden meinen, sich gut mit dem Thema Fütterung auszukennen. Erschreckende Zahlen, wenn bedacht wird, dass die Fütterung und Haltung doch den größten Teil zur Gesunderhaltung des Pferdes beiträgt.  HEU UND DER ROHFASERGEHALT Qualitativ hochwertiges Heu sollte bei der Pferdeversorgung eine wichtige Rolle einnehmen, da es